OMI-5

Art.-Nr.
OMI-5
Bitte melden Sie sich an

Versand per DPD (bis 31 kg Gesamtgewicht) oder per Gebrüder Weiss (ab 31 kg Gesamtgewicht). Bei Bestellungen bis 12:00 Uhr erfolgt der Versand am selben Tag (bei Verfügbarkeit). Lieferungen nur an gewerbliche Adressen, keine Baustellen-Lieferungen oder Dritt-Lieferadressen möglich.

Retoursendungen sind innerhalb von 30 Tagen in Originalverpackung und inklusive aller Beschreibungen möglich. Ausgenommen sind Sonderanfertigungen oder Sonderbestellungen.

OMI-5 ist ein widerstandsfähiges, oberflächenmontiertes Metallgehäuse,
das für den Einbau von SATEL-Bedienfeldern,
Modulen und Expander in verschiedenen Konfigurationen konzipiert wurde.
Das Gehäuse erfüllt die Anforderungen der Norm EN 50131 Grad 3.
Es ist mit doppeltem Sabotageschutz versehen: gegen Öffnen der Abdeckung und
Abriss des Gehäuses von der Wand. Das Gehäuse verfügt über Platz für 17 Ah Batterien.
Die integrierte DIN-Schiene ermöglicht eine schnelle Montage von zum Beispiel
APS-612 und APS-412 Netzgeräte. Man kann auch die Zubehör OMI-5-DIN-Schienen und
den OMI PI-5-Satz aus Kunststoffeinsätzen und Stützen verwenden, was die Montage von
Bedienfeldern und Modulen weiter vereinfacht.

- entspricht den Anforderungen der Norm EN 50131 Grad 3
- doppelter Sabotageschutz
- Abmessungen: 328 x 406 x 120 mm
- APS-612 oder APS-412 Netzgeräte (DIN-Schiene) innen montierbar
- Platz für 17 Ah Batterien