KNX Schaltaktor 8 Eingänge

Schaltaktor 8  Eingänge

Frontseitig bedienbar

Din Monage

Art.-Nr.
KNX-BIN-24
Bitte melden Sie sich an

Versand per DPD (bis 31 kg Gesamtgewicht) oder per Gebrüder Weiss (ab 31 kg Gesamtgewicht). Bei Bestellungen bis 12:00 Uhr erfolgt der Versand am selben Tag (bei Verfügbarkeit). Lieferungen nur an gewerbliche Adressen, keine Baustellen-Lieferungen oder Dritt-Lieferadressen möglich.

Retoursendungen sind innerhalb von 30 Tagen in Originalverpackung und inklusive aller Beschreibungen möglich. Ausgenommen sind Sonderanfertigungen oder Sonderbestellungen.

NX-BIN24 ist ein universelles Binäreingangsmodul, welches ermöglicht, elektrische Signale (Spannungssignale) in Steuertelegramme für andere KNX-Geräte umzuwandeln. Diese Signale können durch konventionelle Taster zur Ein-/Ausschaltung (z.B. des Lichts) oder durch Potentialkontakte verschiedener Arten von Sensoren zur Erfassung unterschiedlicher physikalischer Größen (z.B. Temperatur) erzeugt werden.
Das Modul verfügt über 8 physikalische Eingänge, was ermöglicht, 8 unabhängige Signale mit dem Wert von 0 bis 30 V DC und AC zu unterstützen.
Eigenschaften:
Kommunikation mit dem KNX-Bus über integrierte Busanschlussklemme
definierbare Polarität der Kanäle (NO / NC)
Möglichkeit, die Zeit des kurzen und langen Tastendrucks zu konfigurieren
virtuelle Kanäle, die das Empfangen von 1-Bit-Telegrammen von anderen Geräten aus dem KNX-Bus ermöglichen
virtuelle Logikkanäle zur Herstellung logischer Verknüpfungen zwischen den Kanälen des Moduls
virtuelle Timer-Kanäle zur Herstellung zeitlicher Verknüpfungen
Möglichkeit, 20 Funktionsblöcke zu definieren, die eine von den verfügbaren Funktionen ausführen:
Schalten / Werteinsteller
Flanke
Dimmer
Rollladen
Sequenz
Zähler
Szenenkontroller
Möglichkeit, jeden Funktionsblock mithilfe eines beliebigen Kanals zu steuern
Steuerung mehrerer Funktionsblöcke mit einem Kanal
Steuerung von Beleuchtung und Rollläden mithilfe 1 oder 2 Taster (Kanäle)
Möglichkeit, die Szene von einem beliebigen Kanal mit 8-Bit-Befehlen aufzurufen
manuelle Steuerung des Zustands der physikalischen Kanäle mithilfe der Tasten am Gehäuse
LEDs zur Anzeige des Zustands von physikalischen Kanälen
Konfiguration des Moduls mithilfe der ETS-Software
Möglichkeit der Montage auf einer DIN-Hutschiene (35 mm)