Brandmeldezentrale 1 Loop 126 Melder

NSC Brandmeldezentrale mit

Bedienfeld

1 Ringmodul

Art.-Nr.
B01070-00
Bitte melden Sie sich an

Versand per DPD (bis 31 kg Gesamtgewicht) oder per Gebrüder Weiss (ab 31 kg Gesamtgewicht). Bei Bestellungen bis 12:00 Uhr erfolgt der Versand am selben Tag (bei Verfügbarkeit). Lieferungen nur an gewerbliche Adressen, keine Baustellen-Lieferungen oder Dritt-Lieferadressen möglich.

Retoursendungen sind innerhalb von 30 Tagen in Originalverpackung und inklusive aller Beschreibungen möglich. Ausgenommen sind Sonderanfertigungen oder Sonderbestellungen.

  • Grundausbau bereits einen Steckplatz für ein I-Modul. Das kann ein analoges oder ein ISDN-Modem sein.
  • Unter Verwendung der NSC-Konfigurationssoftware ist die BMZ dann auch von der Ferne konfigurierbar.
  • Auf den Steckplatz des I-Moduls kann aber auch der neue NSC-Webserver eingesteckt werden.
  • Dann bietet die Brandmelderzentrale „Solution F2“ Zugriff über das Internet.
  • Die Zentrale beinhaltet serienmäßig ein Ringbusmodul für 126 bzw. 127 Melder sowie 127 Ringbus-Sirenen
  • (nur Hochiki), ein Netzteil 230 VAC/24 VDC mit 2,5. Bedienfeld mit Folientastatur und Grafik-Display, USB- und RS-232-Schnittstellen sowie zahlreiche Ein-/Ausgänge.
  • Die Signalverarbeitung, die Anzeige und die Bedienfunktionen sind streng gemäß EN54. Sämtliche Ein- und Ausgänge sind frei programmierbar. Weitere Komfortmerkmale sind Softkeys unter dem Display und frei programmierbare Makrotasten, die für häufig wiederkehrende Bedienfunktionen verwendet werden können.
  • Das Grundmodul umfasst:
  • - Ringmodul für 127 Melder
  • - intelligente, kompakte 1-Ring-Zentrale für kleinere Objekte
  • - mit umfangreichen Erweiterungsmöglichkeiten
  • - Aufbau und Funktion gemäß EN54, Teil 2 und 4; VdS- und CPD-zugelassen
  • - kompatibel zu den Hochiki-ESP-Meldern und -Modulen sowie
  • - zu den Apollo-Melderbaureihen XPlorer, XP95 und Discovery
  • - integriertes Bedienfeld mit Grafikdisplay und integriertes Schaltnetzteil 24V / 2,5 A bzw. 3,5 A
  • - PC-Programmierung mittels bekannter und komfortabler NSC-Konfigurationssoftware
  • (basierend auf Windows.NET
  • - USB- und RS-232-Schnittstelle im Grundausbau integriert
  • - Erweiterungsmodule in die Zentrale einbaubar für Feuerwehr-Peripheriegeräte
  • - RS-485-Schnittstellen
  • - Benutzerfreundliche Folientastatur mit Softkeys und
  • - frei programmierbaren Makrotasten
  • - Technische  Daten:
  • - Netzspannung: 230V AC
  • - Betriebsspannung: 24V DC
  • - Netzteil: 2,5A
  • - Ruhestromaufnahme: 101mA
  • - Strom auf Ringbus: max. 450mA
  • - maximale Länge Ringbusleitung: 3,500m mit
  • - JY-(ST) Y 2x2x0,8mm
  • - Arbeitstemperatur: -5°bis + 40C
  • - Schutzart: IP 30
  • - Ringe/ Stichleitungen 1 ( mac2)
  • - Akkukapazität: 12AH 24V (2x12V Akkus  einbaubar)
  • - Gewicht: 6,5 kg ( ohne Akkus)
  • - Abmessungen: 370x320x128mm